Die offene Ganztagesschule

Die offene Ganztagesschule

Die offene Ganztagesschule (OGS) ist eine Einrichtung, die - in Kooperation mit dem Erziehungs-und Jugendhilfeverbund Kaufbeuren (EJVK) - SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 - 8 im Anschluss an den Unterrichtsvormittag

- Mittagsverpflegung in der Mensa anbietet,
- sie bei den Hausaufgaben unterstützt und
- in der Freizeit pädagogisch betreut.

Die Betreuung findet Montag bis Donnerstag von 12:50 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Eine Anmeldung bei der OGS ist für ein ganzes Schuljahr verbindlich und umfasst mindestens zwei Nachmittage einer Schulwoche. Die Maßnahme ist kostenfrei.

Die OGS findet auch an Tagen mit vorzeitigem Schulschluss statt. Soll ihr Kind an diesem Tag nicht die OGS besuchen, so ist ein Befreiungsantrag spätestens 2 Tage vorher im Sekretariat abzugeben.

Die Leitung der OGS am JBG hat Frau Scherwinsky (EJVK), bei Rückfragen erreichen Sie sie unter ganztagsbetreuung@jakob-brucker-gymnasium.de.

Das Konzept der OGS mit allen nötigen Informationen: OGS Konzept

Das Anmeldeformular: OGS Anmeldeformular