Informationen zur Mensa am Jakob-Brucker-Gymnasium

Informationen zur Mensa am Jakob-Brucker-Gymnasium

Das Mensagebäude besteht aus folgenden Räumen: Saal (Essen, Aufenthaltsraum für die Kollegstufe), großer Gruppenraum (Unterricht, Kollegstufe), kleiner Gruppenraum, Küche, Technikraum.

Pächter der Mensaküche: Jürgen Bär.
Küchenleitung: Kerstin Bär, erreichbar Mo. - Do. von 8.00 - 12.00 Uhr, Telefon: 08341/96655271.
Verpflegungsart: In der Mensaküche wird frisch gekocht.

Öffnungszeiten der Mensa (Gebäude): Mo. - Do. von 7.00 - 18 Uhr, Fr. bis 14 Uhr.
Essensausgabe / Verkauf: Mo. - Fr. ab 7.30 Uhr Bistro-Verkauf, Bezahlung mit Chip oder bar, auch ohne Vorbestellung.
Ausgabe der Mittagessen von Montag bis Donnerstag zwischen 12.05 Uhr und 13.30 Uhr.

Das Bestellsystem:

Für die Bestellung benötigt man einen Chip mit einer Kennnummer und ein Guthaben auf dem persönlichen Systemkonto, das mindestens dem Essenspreis entspricht. Der Kontostand kann über das Internet oder das Bestellterminal abgelesen werden.

Wo kann man bestellen?

Über das Internet, auch von zu Hause aus.
Am Bestellterminal im Neubau neben dem Eingang zum Lehrerzimmer.
Am Bestellterminal im Altbau beim Pausenverkauf.

Was kann man bestellen?

Die Speisepläne hängen in der Schule aus und werden hier auf der Homepage angezeigt.

Wann kann man bestellen oder auch wieder abbestellen?

Am Essenstag bis 9.35 Uhr, bei späterer Stornierung keine Rückerstattung möglich.

Wie wird bestellt?

Am Terminal in der Schule: Chip auflegen, über die Bildschirmeingabe Essen auswählen und auf bestellen klicken.

Über das Internet: Über die Homepage auf die Bestellseite zugreifen, dort kann man sich mit der Chipnummer und dem Kennwort anmelden und über das Menü bestellen.

Wie kann man den Mensa-Chip wieder aufladen?

Durch Überweisung auf folgendes Konto:
Empfänger: Jakob-Brucker-Gymnasium
IBAN: DE24 7345 0000 0005 5803 11
BIC: BYLADEM1KFB

Bitte als Verwendungszweck den Namen, Vornamen und die Chip-Nummer angeben!